Gleitlager

 

Gleitlager sind standardmäßig in vier unterschiedlichen Ausführungen erhältlich:

Auch Bundbuchsen, Anlaufscheiben und Streifen sind lieferbar.

 

Anwendungsgebiete:

  • Textilmaschinen
  • Armaturen
  • Verpackungsmaschinen
  • Elektrogeräte
  • Landmaschinen
  • Baumaschinen
  • Gabelstapler 
  • Automobilbau
  • Rolltreppen
  • Transportanlagen
  • Hubarbeitsbühnen
  • LKW-Ladebühnen

 

 

 


Wartungsfreie Gleitlagerbuchsen Serie WU...

 

Hauptmerkmale

  • selbstschmierend/ wartungsfrei für niedrige Geschwindigkeiten
  • geringer Verschleiß
  • niedrige Reibungsgeschwindigkeiten
  • unempfindlich gegen Stoßbelastung
  • keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • hohe Korrosionsbeständigkeit

Aufbau

  • verzinkter Stahlrücken
  • multiporöse Bronzeschicht
  • Gleitpaarung: PTFE-Gemisch

Technische Daten

  • zulässige stat. Flächenpressung 280N/mm²
  • zulässiger Temperaturbereich: -195°C - +270°C

Einbautoleranzen

  • Gehäusebohrung H7
  • Wellentoleranz ø <=55: f7; >55: h8

Einbauhinweise

  • Die Kanten der Aufnahmebohrung und der Welle müssen angefast sein.
  • Es empfiehlt sich die Verwendung eines Einpressdorns.
  • Eine Beschädigung der Gleitflächen ist zu vermeiden.
  • Die Stoßfuge darf nicht in Lastrichtung liegen.

Schmierung

  • Nicht erlaubt

 

 

Zum Beispiel:

 

                   Innendurchmesser           Außendurchmesser              Breite

GLWU                 Ø20                      x           Ø23                  x        30

 

Artikelnr.Bezeichnung

Preis

zzgl. 19% MwSt

   EUR
1151715GLWU: Ø15xØ17x152,05
1202320GLWU: Ø20xØ23x202,37
 1202330 GLWU:Ø20xØ23x302,75
 1252820GLWU: Ø25xØ28x202,75
 1252825GLWU: Ø25xØ28x252,96
 1252830 GLWU: Ø25xØ28x303,21
 1303420GLWU: Ø30xØ34x203,00
 1303430GLWU: Ø30xØ34x303,49
 1323630GLWU: Ø32xØ36x303,63
 1353930GLWU: Ø35xØ39x303,80
 1353950GLWU: Ø35xØ39x504,78
 1404430GLWU: Ø40xØ44x304,01
 1404440GLWU: Ø40xØ44x404,36
 1404450GLWU: Ø40xØ44x505,20
 1455020GLWU: Ø45xØ50x204,54
 1455040GLWU: Ø45xØ50x406,11
 1505540GLWU: Ø50xØ55x406,22
 1505550GLWU: Ø50xØ55x507,48
 1505560GLWU: Ø50xØ55x608,35
 1556040GLWU: Ø55xØ60x407,30
 1556060GLWU: Ø55xØ60x608,84
 1606530GLWU: Ø60xØ65x307,72
 1606540GLWU: Ø60xØ65x408,21
 1606560GLWU: Ø60xØ65x6010,94
 1657050GLWU: Ø65xØ70x5010,77
 1657070GLWU: Ø65xØ70x7013,81
 1707540GLWU: Ø70xØ75x4010,98
 1707550GLWU: Ø70xØ75x5012,24
 1707570GLWU: Ø70xØ75x7016,93
 1758080GLWU: Ø75xØ80x8020,01
 1808540GLWU: Ø80xØ85x4017,60
 1808560GLWU: Ø80xØ85x6018,75
 19095100GLWU: Ø90xØ95x10021,43
 110010560GLWU: Ø100xØ105x6023,58
 110010595GLWU: Ø100xØ105x9526,20
 110511060GLWU: Ø105xØ110x6023,58

 


 

Selbstschmierende Gleitlagerbuchsen Serie WG..

 

Hauptmerkmale

  • selbstschmierend/wartungsfrei
  • für niedrige Geschwindigkeiten
  • geringer Verschleiß
  • lange Lebensdauer
  • Korrosions- und Meerwasserbeständigkeit
  • unempfindlich gegen Stoßbelastung
  • niedriger Reibwert
Aufbau
  • hochverschleißfeste Bronze mit Festschmierstoffdepots
Technische Daten
  • dyn. Flächenpressung 100 N/mm²
  • Temperaturbereich -40 °C – +300 °C
Einbautoleranzen
  • Gehäusebohrung H7
  • Welle bei hohen Belastungen d8
  • Welle bei niedrigen Belastungen e7
  • Welle bei kleinem Lagerspiel f7
  • Wellenoberfläche max. Rz 1,6
Einbauhinweise
  • Die Kanten der Aufnahmebohrungen und der Welle müssen angefast sein. Es empfiehlt sich die Verwendung eines Einpressdorns. Eine Beschädigung der Gleitflächen ist zu vermeiden.
Schmierung
  • Lithiumverseifte Fette

 

 

 

 

Preise auf Anfrage !


 

Wartungsarme Gleitlagerbuchsen Serie WX..

 

Hauptmerkmale

  • gut geeignet für rotierende und oszillierende Bewegungen
  • wartungsarm
  • Lange Nachschmierintervalle
  • geringer Verschleiß
  • geringe Empfindlichkeit gegen Kantenbelastungen
  • keine Aufnahme von Wasser

Aufbau

  • verkupferter Stahlrücken
  • multiporöse Bronzeschicht
  • Porenfüllung und Deckschicht aus Acetalharz

Technische Daten

  • zulässige stat. Flächenpressung 140N/mm²
  • zulässiger Temperaturbereich: -40°C - +130°C

Einbautoleranzen

  • Gehäusebohrung H7
  • Welle h8

Einbauhinweise

  • Die Kanten der Aufnahmebohrung und der Welle müssen angefast sein
  • Es empfiehlt sich die Verwendung eines Einpressdorns
  • Eine Beschädigung der Gleitflächen ist zu vermeiden.
  • Die Stoßfuge darf nicht in Lastrichtung liegen

Schmierung

  • geeigneter Schmierstoff: Lithiumverseifte Fette ohne MoS2-Zusätze

 

 

 

Zum Beispiel:

 

                     Innendurchmesser            Außendurchmesser             Breite

GLWX:                   Ø15                     x                 Ø17                       x         15

 

Artikelnr.Bezeichnung

Preis

zzgl. 19% MwSt

   EUR
 2151715  GLWX: Ø15xØx17x15 2,09
 2202320GLWX: Ø20xØ23x20 2,38
 2202330 GLWX: Ø20xØ23x30 2,76
 2252820 GLWX: Ø25xØ28x20 2,76
 2252825 GLWX: Ø25xØ28x25 2,97
 2252830 GLWX: Ø25xØ28x30 2,22
 2303420 GLXW: Ø30xØ34x20 3,02
 2303430 GLXW: Ø30xØ34x30 3,45
 2323630 GLXW: Ø32xØ36x30 3,65
 2353930 GLXW: Ø35xØ39x30 3,59
 2353950 GLXW: Ø35xØ39x50 4,79
 2404430

 GLXW: Ø40xØ44x30

 4,03
 2404440 GLXW: Ø40xØ44x40 4,37
 2404450 GLXW: Ø40xØ44x50 5,25
 2455020 GLXW: Ø45xØ50x20 4,55
 2455040 GLXW: Ø45xØ50x40 6,15
 2505540 GLXW: Ø50xØ55x40 6,24
 2505550 GLXW: Ø50xØ55x50 7,49
 2505560 GLXW: Ø50xØ55x60 8,36
 2556040 GLXW: Ø55xØ60x40 7,34
 2556060 GLXW: Ø55xØ60x60 8,85
 2606530 GLXW: Ø60xØ65x30 7,73
 2606540 GLXW: Ø60xØ65x40 8,22
 2606560 GLXW: Ø60xØ65x60 10,95
 2657050 GLXW: Ø65xØ70x50 10,78
 2657070 GLXW: Ø65xØ70x70 12,83
 2707540 GLXW: Ø70xØ75x40 10,99
 2707550 GLXW: Ø70xØ75x50 12,26
 2707570 GLXW: Ø70xØ75x70 16,98
 2758080 GLXW: Ø75xØ80x80 20,05
 2808540 GLXW: Ø80xØ85x40 13,66
 2808560 GLXW: Ø80xØ85x60 18,79
 29095100 GLXW: Ø90xØ95x100 21,45
 210010560 GLXW: Ø100xØ105x60 23,59
 210010595 GLXW: Ø100xØ105x95 27,23
 210511060 GLXW: Ø105xØ110x60 24,56

 


Wartungspflichtige Gleitlager/ Massivbronze Serie WB..

 

Hauptmerkmale

  • hohe Belastungswerte
  • hohe thermische Leitfähigkeit
  • hohe chemische Beständigkeit

Aufbau

  • Bronzezusammensetzung nach DIN 17662 (CuSn8)

Technische Daten

  • zulässige stat. Flächenpressung 120N/mm²
  • zulässige dynam. Flächenpressung 40 N/mm²

Einbautoleranzen

  • Gehäusebohrung H7
  • Wellentoleranzen e oder f

Einbauhinweise

  • Die Kanten der Aufnahmebohrung und der Welle müssen angefast sein
  • Es empfiehlt sich die Verwendung eines Einpressdorns
  • Eine Beschädigung der Gleitflächen ist zu vermeiden.
  • Die Stoßfuge darf nicht in Lastrichtung liegen

Schmierung

  • unbedingt erforderlich um eine Korrosion der Gegenlaufflächen zu verhindern und einen korrekten Betrieb zu gewährleisten

 

 

Preise auf Anfrage!